news

  • 15Gpi311i6F19

    Eine Verschlechterung des Sehens kommt häufig schleichend und bleibt oft zunächst unbemerkt. Sehen Sie noch optimal? Machen Sie jetzt einen Online-Sehtest und überprüfen Sie Ihre aktuelle Sehschärfe, das Farbsehen, das Gesichtsfeld und Ihre Fähigkeit, Kontraste zu erkennen. Der Online-Sehtest der "Einmal im Jahr zum Optiker"-Kampagne ersetzt zwar keinesfalls die ausführliche Augenprüfung beim Optiker vor Ort, aber er kann einen ersten Eindruck über Ihre Sehfähigkeit vermitteln und bietet darüber hinaus viele interessante News zum Thema gutes Sehen.

  • 15Kpi111i4F42

    Wie gut sieht mein Kind? Eine Frage, die sich nicht nur Eltern von Schulkindern stellen sollten. Anhand von spielerischen Aufgaben kann der neue Online-Sehtest einen ersten Eindruck über die Sehfähigkeit Ihres Kindes geben.

  • 15Fpi911ieF19

    „Wieso schaut er mich so verkniffen an? Mag er mich nicht? Führt er was im Schilde?“: diese Gedanken können einem durch den Kopf gehen, wenn der Gegenüber die Augen zusammenkneift. Doch merken Menschen, die schlecht sehen, wie sie wirken? Wir wagten „Ein Experiment“.

  • Wenn beim Maske tragen die Brille beschlägt15Cpi611i4WWFW91
  • Brille als Schutz bei Corona15Cpi611idBBFB91
  • 181pi811i7F91
  • 11bpi111idF12

    Zeit für eine neue Brille? Die alte kann bei teilnehmenden Innungsaugenoptikern in der Sammelbox von BrillenWeltweit abgegeben werden und kommt so einem guten Zweck zugute.

  • 18Cpi111i0F58

    Was ist dran an verbreiteten Fakten rund ums Auge: Kann man besser sehen, wenn man Möhren isst? Können Kontaktlinsen im Auge verloren gehen? Ist Lesen im Dunkeln schädlich? Wir kennen die Wahrheit.

  • 18Api111i9F58

    Sonnenbrille und Sonnencreme sind aktuell unverzichtbare Begleiter. Die folgenden Tipps tragen zusätzlich dazu bei, dass man strahlende Sommersonne und hohe Temperaturen ohne Augenreizungen so richtig genießen kann.

  • 18Spi211i9F58

    Kinder verbringen besonders im Sommer viel Zeit draußen. Eine Kopfbedeckung und Sonnenschutz für die Haut sind für viele Eltern ganz selbstverständlich. (Klein-)Kinder mit Sonnenbrille sieht man auf dem Spielplatz, im Freibad oder am Strand hingegen selten. Kinderaugen sind aber noch wesentlich lichtempfindlicher als die Augen von Erwachsenen und bedürfen einem passenden Schutz vor schädlichen UV-Strahlen.

Seiten