news

  • 95Lpi111i9F16

    Das optimale Sehen und Gesehen werden ist für alle Verkehrsteilnehmer in der dunklen Jahreszeit besonders wichtig. Das Deutsche KFZ-Gewerbe (ZDK) und der Zentralverband der Augenoptiker und Optometristen (ZVA) laden im Aktionsmonat Oktober deswegen erneut gemeinsam zum Licht- und Sehtest ein.

  • 97Fpi111i9F42

    Der Beruf des Augenoptikers ist besonders vielfältig und abwechslungsreich. Modisches Verständnis bei der Beratung der passenden Brillenfassung, technische Fähigkeiten bei der Bedienung der unterschiedlichen Messgeräte, kaufmännische Aspekte und auch handwerkliches Geschick bestimmen den Berufsalltag des Augenoptikers.

  • 97hpi311ifF16

    Seit vielen Jahren belegen die stationären Augenoptiker den Spitzenplatz beim Kundenmonitor Deutschland. Nun wurde der Titel erneut verteidigt: Wieder erreichen die Augenoptiker die Bestnote bei der Kundenzufriedenheit. 

  • 87Rpi111i7F33

    Na ganz einfach: Frag einen Profi! Augenoptiker, die sich auf Sportbrillen spezialisiert haben, kennen alle Anforderungen an die perfekte Radsportbrille und finden auch für Ihre Augen den bestmöglichen Schutz, den optimalen Sitz, die richtige Tönung. Und das alles auch noch mit der bestmöglichen Korrektionswirkung, sollte bei der Augenprüfung eine Fehlsichtigkeit festgestellt werden. 

  • 95Spi511ieF91

    Auf der internationalen Fachmesse Silmo in Paris präsentieren die Aussteller vom 25. bis 28. September 2015 alles Neue aus den Bereichen Wissen, Technik und Trends rund um die Augenoptik.  

  • 95Api411i2F16

    Seit ca. zwei Jahren treiben die „1,“ das „X“ und das „Auge“ Schabernack, wenn sie sich nicht gerade formieren und die URL bilden für die Webseite "Einmal im Jahr zum Optiker". Nun ist ein heimlicher „Verwandter“ aufgetaucht. Und der hat Stress: Augenstress! 

  • 95Spi111i8F19

    Nach und nach enden in allen Bundesländern die Sommerferien, die Schule beginnt wieder. Nun sind die Augen der Kinder gefordert, manche der Kleinen sehen die Buchstaben auf der Tafel jedoch nur verschwommen. Mit einem Sehtest kann hier rechtzeitig vorgebeugt werden, bevor Probleme entstehen. 

     

  • 95Tpi111i9F19

    Der „Tag des (guten) Sehens“ erinnert daran, dass Augenoptiker und Optometristen die Spezialisten für gutes Sehen sind. Der 6. September stellt die Dienstleistungen des Augenoptikerhandwerks in den Vordergrund, hierzu zählt dabei weit mehr als die Messung der Sehstärke und die Anpassung von Brillen und Kontaktlinsen.

  • 95Spi211ifF31

    Einen Sehtest alle drei bis vier Jahre und im steigenden Alter alle ein bis zwei Jahre: das ist die Empfehlung des ADAC für Autofahrer. Denn richtig sehen ist wichtig für die Sicherheit aller Beteiligten im Straßenverkehr.

  • 95Bpi811idF17

    Der Augenoptiker ist Spezialist für die Lösung individueller Sehprobleme von Kunden. Nicht zuletzt ist er in der Typ- und Stilberatung der geeignete Ansprechpartner, denn er kann modische Aspekte bei der Auswahl der Brillenfassung direkt mit den "optischen" Anforderungen in Verbindung setzen. Dies zeigt auch ein neuer Ausbildungsfilm zum Beruf des Augenoptikers. 

Seiten