news

  • 85Fpi211i4F42

    Es gibt viele unterschiedliche Ursachen für Kopfschmerzen: eine durchzechte Nacht, zu viel Bildschirmarbeit, ungesunder Lebensstil, Lärm, Stress . . . oder eine nicht korrigierte Fehlsichtigkeit. 

  • 95Api511i0F42
    Schweißer, Chemikanten, Handwerker, Feuerwehrleute und viele weitere Berufsgruppen müssen zum Augenschutz bei ihrer täglichen Arbeit Arbeitsschutzbrillen tragen. Diese bekommen die Arbeitnehmer meist in Einheitsgröße von ihrem Arbeitgeber gestellt. Eine One-Size-Schutzbrille schützt besser als gar keine, aber eine optimal für die Arbeitsanforderungen ausgesuchte und optimal an die Kopfform des Trägers angepasste Schutzbrille schützt noch besser.
  • 85Wpi411ibF42

    Egal, ob auf oder unter dem Wasser: Mit der richtigen Wassersportbrille sind Fehlsichtige sicherer unterwegs, haben mehr Spaß und sind wahrscheinlich sogar erfolgreicher. Taucher sehen mehr von der farbenfrohen Unterwasserwelt, Segler werden nicht von der Wasseroberfläche geblendet und Wasserballer können das Tor zielsicher anvisieren. 

  • 373pi211i6F32

    Bei hochwertigen Gläsern wird ein durch das Brillenglas fixierter Gegenstand nicht verzerrt, wenn man die Brille bewegt. Auch sollten keine Blasen oder Schlieren auf bzw. in dem Glas zu sehen sein.

  • 85Kpi111i6F42

    In einer aktuellen Pressemitteilung weist das Kuratorium Gutes Sehen (KGS) auf die Gefahr hin, der Kinderaugen durch UV-Strahlung ausgesetzt sind. Wie eine Studie der Universität Erlangen zeigt, unterschätzen Eltern das Risiko von Spätschäden, die entstehen können, wenn Kinderaugen unzureichend vor UV-Strahlung geschützt sind. 

  • 75Bpi911iaF78

    Die Augen werden heutzutage immer mehr belastet. Ob privat beim häufigen Lesen auf dem Smartphone oder auch beruflich, wenn die Augen überwiegend auf den PC-Bildschirm schauen. Kopfschmerzen und Müdigkeit können bei angestrengten Augen die Folge sein. Hier ein paar Tipps dem vorzubeugen. 

  • 65Gpi411i9F42

    Eine Gleitsichtbrille ist quasi der Alleskönner unter den Brillen. Man könnte auch sagen, eine Gleitsichtbrille: das sind drei Brillen in einer, weil sie drei Fehlsichtigkeiten gleichzeitig und unmerklich korrigiert, ohne dass die einzelnen Brillen gewechselt werden müssen.

  • 55Wpi411i5F33

    Für Verbraucher kann es schon recht verwirrend sein: Es gibt Einstärkenbrillen, Bifokalbrillen, Mehrstärkenbrillen, Multifokalbrillen, Gleitsichtbrillen, Lesebrillen, Bildschirmbrillen, Arbeitsschutzbrillen, Sportbrillen, Sonnenbrillen und viele weitere. Wofür die unterschiedlichen Brillen jeweils geeignet sind, kann meistens am Namen abgeleitet werden. Manchmal gibt es für eine Brille aber auch zwei Namen. Eine Brille muss aber immer zum Einsatzzweck und zu den Bedürfnissen passen. Im Folgenden finden Sie die Erklärungen zu den unterschiedlichen Brillenarten.

  • 55Bpi511ie42
    Der Hauptdurchblickspunkt ist der Bereich des Brillenglases, durch den bei einer bestimmten Sehaufgabe hauptsächlich durchgeschaut wird. Bei einer perfekt zentrierten und optimal angepassten Brille muss der Hauptdurchblickspunkt des Brillenglases genauestens beachtet werden, damit die exakten Korrektionswerte im Brillenglas an der richtigen Stelle sitzen und somit eine optimale Korrektion der Fehlsichtigkeit erreicht werden kann.
  • 57Wpi211ifF43
    Wie funktioniert eine Brille? Und wieso kann man mit ihr besser sehen? Diese Frage beantwortet ein Augenoptikermeister und Innungsmitglied bei Oberpfalz TV in 100 Sekunden

Seiten