News
Sonnencreme, Schirmmütze und Sonnenbrille sind ein Muss für alle Kinder bei Sonnenschein!

Kindersonnenbrillen im Test

Das Online-Portal "Kinderstube" hat mit Hilfe einer Augenoptikerin verschiedene Kindersonnenbrillen gestestet und gibt Ihnen, liebe Eltern, wichtige Hinweise und Tipps, worauf Sie beim Kauf einer Sonnenbrille für Ihre Kleinen achten sollten.

In dem Beitrag werden Kindersonnenbrillen aus drei Preisklassen nach den Kriterien Passform, Sicherheit und UV-Schutz genauestens unter die Lupe genommen. Dabei zeigt sich, der Preis allein bürgt nicht für Qualität. Entscheidend ist die Beratung und Anpassung durch einen Augenoptiker, denn die Anatomie des Kopfes ist bei jedem Kind verschieden.

Gerade eine Sonnenbrille sollte jedoch optimal im Gesicht sitzen, um die empfindlichen Augen des Kindes vor UV-Strahlung zu schützen.

Screenshot eines Videos

Und hier erfahren Sie, warum der UV-Schutz für Kinderaugen unerlässlich ist und was eine gute Kindersonnenbrille mitbringen sollte.

03.07.2015