News
Ein Video-Sehtest verblüfft Menschen: Auf diesem Bild erkennen die Einen Marylin Monroe; Andere Albert Einstein. Quelle: www.youtube.com/user/AsapSCIENCE

Verblüffender Video-Sehtest

​Dieser Video-Sehtest fasziniert zurzeit Menschen auf der ganzen Welt. Ein Youtube-Clip zeigt je nachdem, wie gut der Nutzer sehen kann, Albert Einstein oder Marylin Monroe. Machen Sie hier den Test!

Scharfer Einstein - unscharfe Monroe?

Das YouTube-Video verwendet ein sogenanntes Hybrid-Bild und führt zu einem interessanten optischen Phänomen. Grundlage des Videos ist die Arbeit der Wissenschaftlerin Dr. Oliva und ihres Kollegen Schyns. Sie entwickelten 1994 am MIT in den USA ein Hybrid-Bild. Ein unscharfes Bild von Marilyn Monroe wurde mit einem schärferen Bild von Albert Einstein übereinander gelegt.

Die YouTuber Moffit und Brown haben dieses Bild nun für ihr neuestes Viral-Video in ihrem Kanal AsapSCIENCE verwendet.

Wie gut sehen Sie?

 

Wer in dem Video Albert Einstein sieht, darf sich freuen. Die Augen funktionieren vermeintlich hervorragend. Wer aber „nur“ Marilyn Monroe sieht, sollte überlegen, ob er nicht besser einen professionellen Sehtest beim Augenoptiker machen lassen möchte. Es könnten Anzeichen einer Kurzsichtigkeit vorliegen.

Das liegt hinter dem Phänomen

Das Auge nimmt in der Regel aus der Ferne eher die verschwommenen Konturen von Marilyn Monroe wahr. Doch sobald man sich dem Bild nähert, erkennt man die dünnen Linien und Details des Einstein-Fotos. 

Wollen Sie direkt online einschätzen können, wie gut Sie sehen? 

Hier geht's zum Online-SehtestMachen Sie jetzt einen weiteren Online-Sehtest und „prüfen“ Sie Ihre aktuelle Sehschärfe, das Farbsehen und Ihre Fähigkeit, Kontraste zu erkennen. Der Online-Sehtest ersetzt zwar keinesfalls die ausführliche Augenüberprüfung beim Innungsaugenoptiker vor Ort, aber er kann einen ersten Eindruck über Ihre Sehfähigkeit vermitteln und bietet darüber hinaus viele interessante News zum Thema gutes Sehen.

 

 

 

10.04.2015